Verena Noll

Kräuterpädagogin BNE &

Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen (HfWU)

VerNo@gmx.de

Termine 2019!

Newsletter

Der NEWSLETTER erscheint 2 - 3 Mal jährlich und kann über das Kontaktformular abonniert werden.

Fragen?

Über E-Mails freue ich mich! Gerne bin ich auch per Telefon erreichbar - oder über mein Kontaktformular

UNVERBLÜMT Flyer

Meinen Wildkräuter-Flyer findet ihr hier!
Zum Beispiel als Gutschein für eine Kräuterwanderung mit der besten Freundin...

TERMINE

Termine 2019

Wie wäre es mit einer Geburtstagswanderung? Einer Vereinsveranstaltung? Einem Wildkräuter-Kochevent unter Freunden oder einem Praxisseminar zur Herstellung von Körperflege-Produkten oder Leckereien? Bitte rechtzeitig Termine anfragen!

In 2018 habe ich meine Kurse erstmalig in Kooperation mit dem Landwirtschaftsamt Biberach angeboten, und zwar in Form eines Lehrgangs zum "Wildkräuter-Guide"; die Lehrgangsteilnehmer haben im Oktober mit Bravour bestanden und freuen sich schon jetzt auf das nächste Frühjahr!

Mein Kursangebot für 2019 wird sich jedoch wieder auf individuelle Kurse beschränken und ich freue mich bereits jetzt über Ihre/eure Anfragen! 

April 2019

13. April 2019: 
Start in den Frühling! Entdeckt und erlebt die ersten Frühlingskräuter mit allen Sinnen bei der ersten gemeinsamen Kräuterwanderung in diesem Jahr! Das herrlich gelegene Starzeltal zwischen der Burgmühle Frommenhausen und Bieringen kann bequem zu Fuß erwandert werden, dabei wartet so manche Überraschung am Wegesrand auf uns, die wir näher unter die Lupe nehmen und teilweise auch verkosten wollen. Anmeldung für die Frühjahrskräuterwanderung (ca. 2 - 3 Stunden nachmittags) hier oder per E-Mail. Uhrzeit, Treffpunkt sowie nähere Details folgen nach der Anmeldung.

Juli 2019

27. Juli 2019: 
Kleine Forscher auf Wald- und Wiesenexpedition!
Kindersommerferienprogramm der Stadt Rottenburg.
Dass ein vierblättriges Kleeblatt Glück bringt, weiß jeder von euch - und dass es die doppelte Portion Glück bringt, wenn man es verschenkt, ist sicherlich auch keine Überraschung. Doch warum gelangen nicht alle Insekten an den süßen Nektar der Kleeblüte...und wer von euch weiß, warum man Klee auch das Dreiblatt der Wiese nennt...oder wie man Stacheln von Dornen unterscheidet? Das noch vieles mehr erforschen wir bei unserer Wald- und Wiesenexpedition!
Anmeldung über den Ferienpass der Stadt Rottenburg, Altersklasse 7 - 11 Jahre.

 

September 2019

14. September 2019
Besonders am Spätsommer und Herbst ist die Tatsache, dass wir neben unseren Wildkräutern auch vielerlei wilde Heckenfrüchte vorfinden. Diesen Bonus, den uns diese Jahreszeit bietet, greifen wir bei dieser Wanderung auf und laden Sie ein zum Thema Wildpflanzen und Heckenfrüchte - Lehrreiches, Leckeres und Sagenhaftes an einem Nachmittag!
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der katholischen Erwachsenenbildung des Landkreises Tübingen statt.

Oktober 2019

Termine in Planung.

 ------- Die Teilnahme an meinen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr -------

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Unverblümt - Wildkräuter mit allen Sinnen erleben